Skip to content

Geknebelt und eingesperrt

fühlen sich zunehmend die braven Bürger Deutschlands. Die politischen Selbstdarsteller haben Gefallen an ihrer ungeahnten Machtstellung gefunden und halten an ihren Vollmachten fest, obwohl es dafür keine objektiven Gründe (mehr) gibt. Sie schicken die Polizei auf die Straßen um die Menschen ihrer elementaren Grundrechte zu berauben.Die Polizei hat einen ungefährlichen Job- von den Bürgern Bußgeld zu kassieren. Für was? Mit Zollstock Abstände zwischen Menschen vermessen und untadelige Bürger tadeln und sich wichtig machen- ist heute "in". In den Clan-Bezirken in Berlin und in anderen Städten, da geht die Polizei lieber nicht hin-Geschwindigkeit messen und Abstände messen , ungefährlich und lukrativ.
Aber das Volk lässt sich das nicht mehr gefallen. Immer mehr Demonstranten gehen auf die Straße und die verlogene Politik Merkels kann diesmal nicht alle in einen "rechtsradikalen Sack" stecken. Unbescholtene Bürger marschieren zusammen mit der AfD und anderen Gruppierungen und Bewegungen aus dem fast ganzen politischen Spektrum und verlangen Ende dieser "Außerkraftsetzung" des Grundgesetzes. Corona-Hysterie wird immer mehr zum Selbstzweck der Regierenden um ihre Absichten ohne Widerstand durchzusetzen - Zwangsimpfung, Bevölkerungsaustausch, Bargeld abschaffen, Ersparnisse der Deutschen einziehen( s. Interview des SPD Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, der 50%-Abgabe von den Ersparnissen "nicht ausschließen" will), Zementieren der Macht der Regierenden und... und... und...
Das lassen wir uns aber nicht gefallen! Schluss mit dem Corona-Theater - jetzt! Ein offener Brief an den Landrat des Landkreises Helmstedt Gerhard Radeck:

Sehr geehrter Herr Landrat,

Im Namen der Fraktion AfD im Kreistag, des Kreisverbandes der AfD und aller durch Ihre Erlasse und Verfügungen an den Rand des wirtschaftlichen Ruins getriebenen Einwohner des Landkreises fordere ich Sie auf - Machen Sie es bitte wie der OBM Erfurts und heben Sie alle Ihre Verfügungen auf! Statt Polizeikontrollen und Ordnungs- sowie Bußgelder, die Sie heute in der örtlichen Presse androhen, heben Sie bitte die , derzeit bereits obsolete und für die örtliche Wirtschaft existenzbedrohliche Maßnahmen in unserem Landkreis auf!

MIT freundlichen Grüßen

MUDr.PhDr./Univ.Prag Jozef Rakicky


P.S. Übrigens - die dumme GroKo bezahlt sogar an Huren und Prostituierte sog. Corona-Geld(s.Bild am Sonntag: Prostituierte Antonia aus Rumänien bekommt 4.500 EUR Corona-Geld um ihre Familie in Rumänien unterstützen zu können). Haben denn die Verantwortlichen noch alle Tassen im Schrank? Sind unsere Steuergelder dafür da um rumänische Prostituierte und deren Familien zu alimentieren?
Weitere aktuelle Meldung: In Schweden habe ein Iraker ein schwedisches Mädchen Wilma ENTHAUPTET! Schockierend , wie lange noch(?!)meint

Ihr

MUDr.PhDr./Univ.Prag Jozef Rakicky