Skip to content

Landrat in der Quarantäne!


Am 22.4.2021 habe ich über den offensichtlich laschen Umgang mit den Corona-Regeln innerhalb der Kreisverwaltung berichtet. Die Mitarbeiter aus 9 Haushalten saßen gemütlich im Sitzungssaal ohne Mundschutzmasken. Die Kreistagsabgeordneten, Mitglieder des Schulausschusses, mussten sich digital zuschalten - natürlich gelang es nur denen, die ein ausreichend stabiles Netz fanden. Das waren nicht alle. Hauptsache, die Mitarbeiter waren vollzählig da. Jetzt rächt sich dieser,am beschriebenen Beispiel offensichtlich gewordene, lockere Umgang mit dem Virus. Auch enge Mitarbeiter des Landrates sind nach der neuesten Pressemeldung plötzlich infiziert und der Landrat selbst-muss sich in die Quarantäne begeben. Vielleicht findet er dabei Zeit über bessere Organisation des Landkreisbetriebes nachzudenken-zumindest bis zu der nächsten Wahl, meint
Ihr
MUDr.PhDr./Univ.Prag Jozef Rakicky

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen